DRAUMNAACH ORCHESTRA

INTERESSANTES ÜBER UNS



Die DRAUMNAACH-SOLISTEN

ORCHESTERCHEF PETER FLEISCHHAUER, "ne ech kölsche Jung us Neppes", begeistert das Publikum mit seinem "King Of Swing Orchestra" schon seit vielen Jahren in Philharmonien und Konzerthäusern mit den weltberühmten Original-Arrangements des "King of Swing", Benny Goodman. Seine Drum-Soli zählen zu den Höhepunkten eines jeden Konzertes.

"Back to the Kölsch-Roots": Mit seinem Draumnaach Orchestra präsentiert er nun auch eigene Texte im KÖLSCHEN BROADWAY SOUND: "E Leed vun Kölle", "D'r Dom bliev immer analog", "Spring, Spring, Spring -  bloß nit en d'r Rhing eren", "Et Frikadelle-Leed", "De Schöckel", "D'r Hätzschlag vun Kölle", "Swingin' Cologne" u.a.

 

"SWINGIN' COLOGNE" (refrain)

Kölle am Rhing,

die Stadt, die hät Swing,

do bruch' ich kei Pariss oder New York,

ich luur' bloß op d'r Dom,

dann weiß ich et schon,

Kölle am Rhing, dat hät Swing!

 



Meister-Klarinettist ENGELBERT WROBEL ist seit Beginn an der Solist des "King Of Swing Orchestra" und zählt heute weltweit zu den gefragtesten Swing-Klarinettisten. Neben europaweiten Engagements ist er mittlerweile auch ein gefragter Solist in den USA und in Japan. Im Draumnaach Orchestra freut er sich auf die vertrauten Klänge seiner Heimat.



“De Stemm”, Sänger JÖRG FRICKE, verleiht dem DRAUMNAACH ORCHESTRA mit seiner Stimme das authentische "kölsche Jeföhl". Der "Poller Jung" ist ein musikalisches Multitalent. Als Sänger und Drummer auf Kölner Bühnen ist er ebenso erfolgreich wie als Musik-Produzent und als Profi-DJ in ganz Europa.



ANNA LARSEN mit ihrem bezaubernden Stimmtimbre produzierte zahlreiche Titel für die beliebte WDR-Sendung "Musik zum Träumen". Genießen Sie ihr verlockendes "Draumnaach-Jeföhl" jetzt live mit dem Draumnaach Orchestra.