KÖLSCHE TÖN GANZ GROSS

Im "KÖLSCHEN BROADWAY-SOUND"


DRAUMNAACH-KonzerT "SWINGIN' ALAAF"

· Hier wird die "Draumnaach" zum Tag!

· Kölsche Tön und SWING-HITS im original KÖLSCHEN BROADWAY SOUND

· Engelbert Wrobel (Klarinette) und die Power von 15 "Kings Of Swing"!

· Jörg Fricke, "De Stemm", in seinem Element!

· Anna Larsen, Dream-Vocal (WDR 4)!

· Peter Fleischhauer, Drum-Show, Bandleader!

 

Kölsche Lebensfreude trifft hier ungebremst auf den mitreißenden Sound der "Kings of Swing".

 

Freut euch auf packenden, swingenden KÖLSCHEN BROADWAY SOUND: ET CAMPING LEED · ALLE GLÄSER HUH · ET TRÖMMELCHE · IN THE MOOD · LEV LINDA LOU · SING SING SING · IN UNSEREM VEEDEL u.v.a.

Und: Lasst euch mal überraschen, warum der Dom immer analog bleiben soll, der Prinz Frikadellen werfen soll und der letzte Wunsch “et Leed vun Kölle” ist.

 

Lasst die Finger schnippen, die Füße wippen - zosamme losse m'r de Poppe danze...!

 


DRAUMNAACH-GALA "SINGE, SWINGE, DANZE..."

· Mitreißende kölsche Tanzmusik 

· Weltbekannte Swing-Klassiker

· Internationales Tanzprogramm

 

Im DraumNaach-Sound:

KASSALLA im fetzenden Latin-Rhythmus · KARL BERBUER á la King Of Swing · KING SIZE DICK im New York-Jeföhl

BLÄCK FÖÖSS im Veedel-Sound · BENNY GOODMANS elektrisierender Swing · GLENN MILLERS Moonlight Dreams ·
OPERNBALL-GEFÖHL mit Wiener Walzer...

 

Dat jitt et doch jar nit...? Doch! Ävver nur beim Draumnaach Orchestra...



"DRAUMNAACH-WEIHNACHT" INTERNATIONAL

 

Wenn de Minsche op d'r janzen Welt aanfangen deselve Leeder zo singe un finge rude Wing heiß zo maache, 

dann duurt et nit mih lang - bes zur "Draumnaach-Weihnacht": Helligovend!

 

Et "Draumnaach Orchestra" hät e ne janze Püngel schönster Weihnachtsleeder us aller Welt em Sack

und freut sich ald drop, se üch höösch en de Uhre däue ze künne.

Fünf Saxophone, drei Trompete, drei Posaune, zesamme met Klavier, Jitar, Konterbass, Trumm, un dä schöne Stemme vum

Jörg Fricke und vum Anna Larsen, maachen ene mächtige Sound, dä mer zick Jericho su nit mih jehürt hät.

 

Un wenn ehr Loss hat, dann singt doch all met!
Üvvrigens: Noh zwei Jläser vun dem finge, wärme Rude jeht dat tirek en alle Sproche...

 

Met dobei u.a.: RUDOPLH, "et Rendeer vom Rudolphplatz", AND THE ANGELS SING (un die Engelcher singen...), AMEN · PETERSBURGER SCHLITTENFAHRT ·  dat Weihnachts-Leed vum Hungk: "JINGLE BELLS" · AVE MARIA · STELLE NAACH · 

"Königs-WINTER WONDERLAND · D'r Nikolaus kütt en de Stadt" SANTA CLAUS IS COMING TO TOWN · I'M DREAMING OF A WHITE CHRISTMAS", un natürlich uns schönste KÖLSCHE WEIHNACHTSLEEDER...

 

Für unsere lieben Freundinnen und Freunde von "außerhalb":

Wenn die Menschen auf der ganzen Welt anfangen dieselben Lieder zu singen und feinsten roten Wein heiß zu machen,

dann dauert es nicht mehr lange - bis zur "Draumnaach-Weihnacht"": Heiligabend!

Das "Draumnaach Orchestra" hat ein großes Bündel schönster Weihnachtslieder aus aller Welt im Sack,

und freut sich schon darauf, sie euch behutsam in die Ohren schieben zu können.

Fünf Saxophone, drei Trompeten, 3 Posaunen, zusammen mit Klavier, Gitarre, Kontrabass, Trommel,

sowie den schönen Stimmen von Jörg Fricke und Anna Larsen, produzieren einen mächtigen Sound,

den man seit Jericho so nicht mehr gehört hat.

 

Und wenn ihr Lust habt, dann singt doch alle mit!

Übrigens: Nach zwei Gläser von dem feinen, warmen Roten geht das direkt in allen Sprachen...